Maries Adventskalender | Tag 18: #ManOnTrack

Heute Freitag geht’s weiter mit dem 18. Kästchen von Maries Formel-1-Adventskalender und dem Hashtag…#ManOnTrack

…der sich auf einen der skurrilsten Momente in diesem Formel-1-Jahr bezieht. Das Singapur-Wochenende war auch aus sportlicher Sicht spannend – es sollte das einzige Rennen werden, wo Mercedes nicht glänzen kann, Sebastian Vettel holte seinen dritten Sieg mit Ferrari -, doch auf der Rennstrecke während des Rennens geschah wohl eine der gefährlichsten Szenen der Saison: Ein Mann spazierte auf der Fahrbahn – während die Formel-1-Boliden unter Flutlicht mit Vollgas durch die Straßenschluchten düsten…

12036456_166343640373970_6882786658349194782_n

…der Flitzer, der anscheinend ohne große Probleme in Runde 36 auf die Strecken gelang, gefährdete somit nicht nur sein Leben, sondern auch jene der Formel-1-Piloten. Der 27-Jährige wurde für seine Aktion in Singapur angeklagt und zeigte sich geständig. Der Brite wurde zu sechs Wochen Haft verurteilt, außerdem muss er 2.500 Singapur-Dollar (umgerechnet 1.618 Euro) zahlen…

12011304_1675699512665928_4635242982185205473_n

…doch nicht nur der übermütige Singapur-Flitzer hat sich in dieser Saison auf die Rennstrecke verirrt, in Kanada wollte ein Murmeltier ganz nah am Renngeschehen dabei sein – fast zu nahe…

10348874_868902359856831_8382234997819158024_o

Ein Gedanke zu “Maries Adventskalender | Tag 18: #ManOnTrack

Kommentar verfassen