Maries Adventskalender | Tag 3: #BadassDani

Am dritten Tag von Maries Formel-1-Adventskalender gibt’s dank Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo einiges zu lachen. Daher der Hashtag #BadassDani…

…Seit der diesjährigen Formel-1-Saison ist Daniel Ricciardo nicht nur auf Twitter sondern auch auf Instagram aktiv. Mit einigen lustigen Aktionen konnte er seine Sympathiewerte bei den Formel-1-Fans noch weiter in die Höhe schrauben – und ja, Dani ist wirklich ein cooler Kerl, das kann ich euch bestätigen. Ich durfte ihn in diesem Jahr nicht nur beim Österreich-Grand-Prix treffen, sondern schon zuvor beim Red-Bull-Showrun in Wien…

…Zum Beispiel veröffentlichte der Australier am Anfang der Sommerpause einfach ein Video, in dem er genüsslich Chips isst. Aufgrund des Kampfes um jedes Gramm im Auto muss Ricciardo sehr auf sein Gewicht achten, bei einer Körpergröße von 1,80 Meter keine leichte Aufgabe. Aber zumindest darf er in der Sommerpause kurz eine Ausnahme machen und das essen, was er gerne will…

…Natürlich folgte nach der Sommerpause der obligatorische Gegenbeweis. Ein Video, in dem der 26-Jährige einen Paprika verspeist. Den Großteil der Saison verbringt er eben doch im „athlete mode“…

…Immer wieder unterhaltsam sind auch seine „Musikvideos“. Der Sonnyboy singt nämlich gerne mal beim Autofahren. Das hört sich dann so an…

…Und ein Tanzbär ist der „honey badger“ auch noch. Der Australier freut sich anscheinend, dass die Saison endlich vorbei ist. Kein Wunder: Konnte er im Vorjahr noch drei Rennen gewinnen, muss er sich 2015 mit nur zwei Podestplätzen zufrieden geben. Zwar konnte er im Qualifyingduell gegen Teamkollegen Daniil Kwjat mit 7:12 gewinnen, trotzdem kommt er mit insgesamt 92 Punkten um drei Punkte nicht an den Russen heran und wird in der Gesamtwertung nur Achter – 2014 war es noch der dritte Gesamtrang…

Someone's excited seasons over.

A post shared by Daniel Ricciardo (@danielricciardo) on

3 Gedanken zu “Maries Adventskalender | Tag 3: #BadassDani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s